Qwiek.up

Ein audiovisuelles Erlebnis für Menschen mit Demenz

Bewertung 8,5

Qwiek.up

Ein audiovisuelles Erlebnis für Menschen mit Demenz

Bewertung 8,5
Angebot anfordern

Ein audiovisuelles Erlebnis für Menschen mit Demenz

Über das Qwiek.up

Das Qwiek.up ist ein bewährtes Hilfsmittel für Menschen mit Demenz, welches beispielsweise während der Pflege, bei Aktivitäten oder Therapien eingesetzt werden kann. Das Qwiek.up bietet die Möglichkeit, Reize zu regulieren. Als Pflegeinnovation kann es unkompliziert eingesetzt werden – sowohl individuell als auch in der Gruppe.

Das Qwiek.up ist aufgrund seiner Einfachheit und Mobilität auch für Angehörige von Betreuten problemlos zu verwenden.

Die Bedienung des Qwiek.up wurde gemeinsam mit Experten aus dem Pflegebereich entwickelt und zeichnet sich durch einfache Anwendbarkeit aus.

Einsatzmöglichkeiten

Das Qwiek.up ist ein bewährtes Hilfsmittel für Menschen mit Demenz, das z.B. in der Pflege, bei Aktivitäten und Therapien eingesetzt werden kann. Das Qwiek.up bietet die Möglichkeit, Reize zu regulieren. Als Pflegeinnovation kann es unkompliziert eingesetzt werden – sowohl individuell als auch in der Gruppe. Lernen Sie hierunter mehr über die 6 verschiedene Einsatzmöglichkeiten des Qwiek.up kennen:

  • Unterstützung während der ATL’s 
  • Qwiek.up sorgt für Wohlbefinden 
  • Zur Bewegung oder Interaktion anregen 
  • Ablenkung während herausforderndem Verhalten 
  • Snoezelen in jedem Raum 
  • Mentale Aktivierung durch Reminiszenz 

Enthalten im Preis des Qwiek.up

Was sagen unsere Kunden?

In unserer Abteilung haben wir jedoch bemerkt, dass man mit dem Qwiek.up eine enorme Zeitersparnis und einen großen Mehrwert schafft, weil die Bewohner während der ATLs viel entspannter sind."
- Cindy Brinck, Sozialarbeiterin

„Ich war dabei, als eine Bewohnerin, eine ehemalige Bäuerin, Tränen in den Augen hatte, als sie Bilder von Haustieren sah. Ihre Erinnerungen haben sie tief bewegt. Sie war traurig, glücklich und entspannt zugleich."
- Leiterin Pflege und Therapien, Stellvertretende Geschäftsführerin